Komplexe Werkstoffe – komplizierte Bauteile. Wo sind die passenden Bearbeiter?

Aufwändige Geometrien, umfangreiche Stücklisten und hochgenaue Teile aus Titan, Nickelbasislegierungen oder anderen komplexen Werkstoffe gehören zu unserem Repertoire.

Dazu kommen ausgeklügelte Prozesse und Abläufe, die es gilt akribisch zu steuern um Projekte nicht zu gefährden.

Wir sprechen dabei u.a. über

  • kritische Bohrungen mit Fertigungsüberwachung

  • eingefrorener Fertigungsprozess für finale Dreh- und Fräsbearbeitung

  • Werkzeugverschleißüberwachung

  • Koordination umfangreicher Folgeprozesse

Hier setzt SECHRON an – unsere Bearbeitungspartner arbeiten ausschließlich mit „State-Of-The-Art“-CAD/CAM- und MES-Systemen zur effizienten Arbeitsvorbereitung und flexiblen Produktionsplanung – setzen dabei parallel auf ein Mehrmaschinenkonzept zur besseren Planbarkeit der Produktion und heben sich damit deutlich von ihren Marktbegleiter ab – alles an Standorten in DEUTSCHLAND.

[Mehr …]

IHR direkter Draht zu UNS

+49 2761 8392-153

DIALOG

KONTAKT