GRUNDSATZ :: SECHRON PROJEKTIERT

SECHRON ist kein Makler oder Vermittler

  • SECHRON arbeitet als Vertriebs- und Projekt-Organisation
      • für und mit unseren Kunden, Bearbeitungspartnern bzw. Lieferanten (also bi-direktional) 
  • SECHRON strebt langfristige Geschäftsbeziehungen an

SECHRON unterhält vertraglich geregelte Fertigungspartnerschaften

  • für jeden Produkt-/Branchenfokus einige wenige zertifizierte Spezialisten
  • Standorte in der Bundesrepublik Deutschland
  • kurze Wege – schnelle Reaktionszeiten
  • Aufbau von 1:1 Beziehungen Kunde/Lieferant
  • auf Wunsch auch mehrere Fertigungsalternativen für unsere Kunden

SECHRON Fokus:

  • Projekte akquirieren und erfolgreich bearbeiten
  • Kunden- und Lieferanten-Beziehungen strategisch entwickeln
  • Innovative und alternative Fertigungsverfahren zu etablieren
  • Maschinen- und Anlagen-Auslastung unserer Bearbeitungspartner  annähernd an das Optimum
    von 8760 Produktionsstunden pro Jahr heranführen
  • nachhaltige Gewinne auf beiden Seiten erwirtschaften

MEHRWERT

KUNDEN arbeiten mit uns

  • um Engpässe in ihrer Fertigung zu kompensieren
  • um neue Wege in der mechanischen Bearbeitung zu gehen
  • um alternative Werkstoffe besser bewerten zu können
  • um mittel- bis langfristig lieferfähig zu bleiben

KUNDEN haben dabei immer

  • den direkten Kontakt zum Bearbeitungspartner
  • sichergestellte Qualität 

SECHRON ist Ansprechpartner

  • um das Projekt vorzubereiten
  • es anschließend an die handelnden Personen zu übergeben
  • ggf. bei der einen oder anderen Fragestellung noch auszuhelfen
  • … oder alles „aus einer Hand“ zu liefern

BEARBEITUNGSPARTNER arbeiten mit uns

  • um freie Kapazitäten besser am Markt positionieren zu können
  • um Trends am Markt schneller zu erkennen
  • um langfristig den eigene Vertrieb zu erweitern
  • um neue strategische Kundenbeziehungen aufbauen zu können
  • um sich in bis dato nicht besetzten Branchen etablieren zu können  
  • um innovativ zu bleiben
  • um neue Wege zu gehen

PROJEKTMANAGEMENT

Als Dienstleister für den produzierenden Mittelstand haben wir uns zum Ziel gesetzt den erfolgskritischen Faktor der LIEFERKETTE für unsere Kunden so zu optimieren, dass RISIKEN minimiert und die LEISTUNGSFÄHIGKEIT gesteigert werden kann.

Konkret bedeutet das:

  • WIR verlängern die Werkbank unserer Kunden aus sämtliche Branchen, wo mechanische Bearbeitung eine Rolle spielt
  • WIR kümmern uns um die Abwicklung von Losgrößen zwischen „EINS“ bis mehreren  „TAUSEND“
  • WIR bauen gemeinsam mit unserer Kunden LIEFERKETTEN strategisch auf- und aus
  • WIR stehen dazu im permanenten Kontakt zu leistungsstarken Bearbeitungspartnern und Lieferanten
  • WIR entwickeln unsere Bearbeitungspartner so, dass Industrieprojekte aus allen Bereichen der mechanischen Bearbeitung erfolgreich
    „in time & budget“ abgewickelt werden
  • WIR verschicken nicht einfach Anfragen – vorher prüfen wir die Machbarkeit, das Risiko und kalkulieren „Zeit und Kosten“ für die Bearbeitung
  • WIR steuern das Projekt – und Qualitätsmanagement
  • WIR geben unser Know-How im Rahmen der Fertigungs- und Prozessanalyse an unsere Kunden und Partner weiter
  • WIR verknüpfen  VERTRIEB, EINKAUF und LIEFERKETTE
  • WIR optimieren die Systematik und setzen modernste Technologien im Sinne von SMART MANUFACTURING ein

Zusammengefasst heißt das für SIE : ALLES aus EINER HAND

  • Schritt 1:  SIE fragen bei uns die mechanische Bearbeitung beliebiger Bauteile oder Baugruppen an – mit oder ohne Materialbeschaffung
  • Schritt 2: WIR prüfen die Herstellbarkeit gemeinsam mit einem oder mehreren Bearbeitungspartnern aus unserem Netzwerk
  • Schritt 3: WIR kalkulieren gemeinsam mit unseren Bearbeitungspartnern die Fertigungszeit und die anfallenden Kosten
  • Schritt 4: SIE erhalten von uns ein für SIE wirtschaftlich attraktives Angebot
  • Schritt 5: SIE beauftragen UNS
  • Schritt 6: SIE erhalten von UNS eine Auftragsbestätigung mit konkretem Liefertermin
  • Schritt 7: WIR überwachen die Fertigung IHRER Bauteile und sorgen für den reibungslosen Ablauf bis zur Lieferung „in time“
  • Schritt 8: SIE erhalten von UNS die Rechnung zur IHREM Auftrag

KALKULATION

Immer wieder kommen wir in den Abstimmungen mit unseren Lieferanten an den Punkt, wo sich die KALKULATION komplexer Bauteile zeitintensiv gestaltet. Je größer die Dimensionen, je höher die Zahl der zu bearbeitenden Flächen, Bohrungen oder einzusetzende Technologien sind, desto schwieriger und auch ungenauer wird die Zeit- und Kostenkalkulation.

Hier bieten wir unseren Lieferanten konkrete Lösungsvorschläge an. Denn UNS liegen unsere Lieferanten sehr am Herzen um nachhaltig und langfristig RENTABEL Projekte abzuwickeln.

Und das machen wir so …

Gemeinsam mit unserem Schwesterunternehmen  SEVISIO  schließen wir die Lücke zwischen PLANUNG und FERTIGUNG bei unseren Lieferanten und auch Kunden. Bislang werden CAD-Daten ausschließlich in der Arbeitsvorbereitung und Maschinenprogrammierung eingesetzt. Planungs- und Kalkulations-Informationen basieren großteilig auf manuellen Eingabedaten. Preis bzw. Kosten der Leistungserstellung, Produkt- und Dienstleistungsqualität, Lieferzeit und Termintreue beeinflussen jedoch die Kaufentscheidung und somit wird das Wissen um exakte Fertigungszeiten in einem möglichst frühen Stadium zum wichtigen Wettbewerbsfaktor.

Hier setzten WIR an:

Das interaktive grafische Kalkulations-Werkzeug  greift auf  3D-CAD-Zeichnungsdaten zu.  Die SYSTEMATIK  übernimmt dann 80% der Arbeit. Die restlichen 20% steuern die Kalkulatoren mit ihrer Erfahrung bei und bewerten „Sonstige Aufwände“ rund um die Fertigung. Und das ist SMART.

Kalkulationen, die vorher Tage benötigten – werden jetzt in wenigen Stunden erledigt sein.

Somit sprechen 10 gute Gründe dafür SMART zu kalkulieren:

  1. ZEIT IST GELD – SCHNELLIGKEIT IN DER KALKULATIONSERSTELLUNG MIT DER VERARBEITUNG VON 3D-DATEN
  2. MAXIMAL FLEXIBEL – VARIANTEN ERKENNEN UND NUTZEN
  3. JEDER SPRICHT VOM SELBEN – MEHRERE KALKULATOREN HABEN EINE SICHT AUF DIE DINGE
  4. MAXIMAL DIGITALISIER – MUSTERERKENNUNG UND BEARBEITUNGSSTRATEGIEN ENTLASTEN DEN KALKULATOR
  5. KNOWHOW-TRANSFER – DAS SYSTEM LERNT
  6. GLEICHTEILE DATENBANK – GESCHICKT SUCHEN, FINDEN UND DIE DINGE NICHT NEU ERFINDEN
  7. DOKUMENTATION IST ALLES – AUCH NACH JAHREN IST DIE KALKULATION NACHVOLLZIEHBAR
  8. 100% TRANSPARENT – WELCHE ANNAHMEN SIND GETROFFEN WORDEN – WELCHE PARAMETER SIND GESETZT
  9. TICC vs. NC-SIMULATION – ES BRAUCHT KEIN FERTIGES CAD/CAM-NC PROGRAMM
  10. TECHNOLOGIE MADE IN GERMANY 

Erfahren Sie mehr über SMART Kalkulation: KALKULATION 4.0

VERTRIEB

SECHRON arbeitet für sämtliche Branchen, wo mechanische Bearbeitung gefragt ist oder über alternative Fertigungsverfahren nachgedacht wird

  • WIR stehen dazu mit IHNEN als KUNDEN, BEARBEITUNGSPARTNER oder LIEFERANTEN im permanenten DIALOG um neue vertriebliche Ansätze zu suchen und neue POTENTIALE gemeinsam zu heben
  • WIR setzen auf die DIGITALISIERUNG und das macht UNS für potentielle NEUE KUNDEN so interessant
  • WIR bedienen uns SOZIALER NETZWERKE um permanent im GESPRÄCH zu bleiben und neue IDEEN zu verbreiten
  • WIR sind ständig VOR ORT – das persönliche GESPRÄCH und der damit einhergehende AUSTAUSCH ist alternativlos
  • WIR sind NEUGIERIG und HINTERFRAGEN
  • WIR arbeiten mit JUNGEN und ÄLTEREN LEUTEN zusammen – gerade die MISCHUNG macht den UNTERSCHIED
  • WIR sehen VERTRIEB nicht nur als AKQUISE – unsere Projektleiter vor Ort POSITIONIEREN und POLARISIEREN
    • Damit erarbeitet sich unser Team bei unseren Kunden und Partnern ein hohes Maß an VERTRAUEN in die eigene KOMPETENZ
    • Damit ergeben sich immer wieder neue interessante Ideen und am Ende stehen NEUE PROJEKTE
    • Damit sichern wir den FORTSCHRITT
Wir freuen uns auf IHRE Anfrage